loading

Lipplgut-ABC

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um das Lipplgut zusammengefasst. Im Folgenden sind wichtige Informationen, Einkaufsmöglichkeiten und die Regeln aufgeführt, die uns am Herzen liegen damit wir auch in Zukunft Freude daran haben uns um das Lipplgut zu kümmern und es mit Euch zu teilen

Das Lipplgut-ABC kann hier auch heruntergeladen und ausgedruckt werden: Lipplgut - ABC

Helmut Zakarias 0650/5004104 oder Hans Georg Keplinger 0650/5262722 oder Andi Prexl 0664/73511858 bzw. 07727/3025 Wenn vom Lipplgut-Team niemand erreichbar ist und nur in wirklich dringenden Fällen Herrn Prodinger (Nachbar) 06277/8158 anrufen.

Feuerwehr 122

Polizei 133

Rettung 144

Vergiftungszentrale +43 1 406 43 43

Ärztenotdienst: 141

Wir sind nicht immer vor Ort. Vor der Anreise bitte unbedingt telefonisch mit Helmut Zakarias (+43(0)650/5004104) Kontakt aufnehmen und einen genauen Termin vereinbaren.

Der Standard An- und Abreisetermin ist Samstag!
In Ausnahmefällen ist eine An- und Abreise an Sonn- und Feiertagen speziell zu vereinbaren.

Um aus einer unverbindlichen Anfrage eine Buchung zu machen, ist eine Anzahlung zu leisten. Die Buchung wird erst verbindlich, sobald sie von einem unserer Mitarbeiter diesbezüglich eine Zusage erhalten haben. Die Höhe der Anzahlung ist den aktuellen Preisen zu entnehmen, die Sie hier einsehen können.

Gesundheitszentrum Ostermieting, Gewerbegebiet 1a, 5121 Ostermieting, 06278770077-60

Dr. Rainer Bellinghausen, Gesundheitszentrum Ostermieting, Gewerbegebiet 1a, 5121 Ostermieting, Tel. 06278/71137, außerhalb der Ordinationszeiten gilt der Notdienstplan. Krankenkassen: GKK, BVA, VA, SVA, KFA, SVB

Alternativ dazu:
Dr. Binder, Riedersbach, 06277/7665
Dr. Permanschlager, St. Panthaleon, 06277/6450
Dr. Eysin, Tarsdorf, 06278/8197

Das Abstellen von Autos und Bussen in der Scheune oder in der Wiese ist behördlich verboten.

Bäckerei Brandner, Riedersbach, 06277/6259 (stellt auch zu)

10 Gehminuten zum Höllerersee, nur den öffentlichen Badeplatz benützen (auf keinen Fall die privaten!!!)!

Auf dem Weg zum Badeplatz bitte nur auf der Straße bzw. den befestigten Wegen gehen und keine privaten Grundstücke oder Wiesen betreten.

nächstgelegene Bank: Raiffeisen Bankstelle St. Pantaleon, Pantaleoner Straße 14, 5120 St. Pantaleon, Tel: +43 6277 6441
Infrastruktur: Geldausgabeautomat, Kontoauszugsdrucker, Münzzähler, Nachttresor

Empfänger: Pfadfinderzentrum Lipplgut
Verwendungszweck:[Buchungsnummer]
Bank:Volksbank Salzburg, BLZ:45010, KontoNr.:003218500
IBAN:AT26 4501 0000 0321 8500, SWIFT/BIC:VBOEATWWSAL

Zwingend eigene Leintücher verwenden.

Fa. Felber, Ostermieting, 06278/6281

generelles Flugverbot am Gelände des Lipplgut

Bodenhaltung Neuhausen "Gmailbauer", 06277/8662, Verkauf Di und Fr

Fleisch und Brot: Hennermann (06277/6626), Trimmelkamm
Hofer, Unimarkt, Spar und Billa, Oberndorf
Adeg und Spar Supermärkte, Ostermieting
Lagerhäuser, Oberndorf und Tarsdorf

Haupthaus:
Geschirrspüler, Herd und Spüle, Kühlschränke reinigen, Zimmer reinigen (Saugen, Kehren, Leintücher spannen und abputzen, Böden feucht wischen!, Spiegel putzen), Stiegenhaus putzen, Toiletten und Bäder reinigen, Kübel entleeren, waschen; Kühlschrank NICHT ausschalten!
Sanitärtrakt:
WC, Waschbecken und Brausen reinigen. (Kübeln entleeren), Böden feucht wischen!, Tenne (1.Stock ) aufräumen, kehren und saugen
Appartement:
Kehren, saugen, Bad putzen, feucht wischen
Tenne:
Aufräumen und kehren
Außenanlagen:
Hof und Lagerplatz säubern (alles aufheben - im Speziellen auch Haringe und Holzstücke!), Stangenholz entnageln und der Größe nach schlichten. Ziegel zurück zur Tenne bringen und aufschlichten. Asche aus der Feuerschale zum Aschplatz entsorgen.
Lagerküche:
Eiskästen reinigen, Gasanschluss und Durchlauferhitzer abdrehen

Umliegende Felder und Wiesen nicht betreten! Keine Pflanzen und Sträucher abreißen!

Bei Feuer: SOFORTIGES SAMMELN AM SAMMELPLATZ!

bei Verwendung in der Wiese: bitte nicht direkt auf die Wiese, sondern auf Ziegel stellen!

Nur Hochfeuerstellen verwenden (nicht plan auf's Gras legen/bauen).

Nächstes Gasthaus vom Lipplgut: "Schwarzer Adler", Weyer, 06277/6691, Gruppen bitte voranmelden.

Haigermoos 06277/81030, Fremdenverkehrsobfrau Renate Spirk (Gasthaus "Schwarzer Adler")

Bitte das Haupthaus nur mit Hausschuhen betreten.

Brennholz für Kochstellen und Lagerfeuer, Bauholz ist gratis (größere Mengen vorbestellen). Unbedingt Schwartlinge als Lagerfeuerholz und auf keinen Fall das Stangenholz verwenden!

die Pfarre wird von der Pfarre Franking mitbetreut; Pfarrer Pater Mag. Gottlieb Georg Bakowski, Tel. 06277/20387

Nächstgelegenes Krankenhaus: Oberndorf, Paracelsusstraße 37, 5110 Oberndorf, 06272/43340

Nächstgelegene Lokalbahn-Station: Trimmelkamm, 06277/6262

Huber-Hochradl "Weierer" unterhalb vom Lipplgut

Milch kann man auch bei Karin Baumann holen, einfach am Vortag anrufen: 0676/821250432 - Dort gibt es auch die Möglichkeit für verschiedene Bauernhofworkshops

Einiges müsst ihr euch bitte selber mitnehmen: Gasflaschen (zB.: für den Herd in der Lagerküche, ...), Klopapier, Putzmittel, Leintücher und Hausschuhe (fürs Haus und das Appartement), Geschirrtücher und Müllsäcke.

Glas (Bunt und Weißglas), Metall und Kunststoffflaschen (PET) nach dem Abschrauben der Verschlüsse trennen und in die dafür vorgesehenen Tonnen in der großen Tenne geben. Dosen und PET-Flaschen so weit als möglich zusammendrücken
Bitte alle Verschlüsse unbedingt entfernen, dabei die Metallverschlüsse zum Metall und die Kunststoffverschlüsse in den Restmüll geben.
BIOMÜLL muss leider über den Restmüll entsorgt werden. Die Restmülltonne ist die große Tonne bei der Hofeinfahrt.

Bitte keine laute Musik am Lagerplatz, ab 23:00 Uhr auch nicht mehr im Haus!
KEINE LAUTSPRECHER/MUSIKANLAGEN ETC. VERWENDEN!

Nur im EG des Haupthauses und im Freien erlaubt! Zigarettenstummeln bitte nicht achtlos wegwerfen.

Bitte auch die Kinder/Teilnehmer über die geltenden Regeln und den Notfall-Sammelplatz informieren und auf die Einhaltung der Regeln achten.

Verlasst die Häuser, Tennen und den Platz so sauber, wie ihr diese antreffen wollt!

... für Volleyball, Tischtennis, Basketball, Fußball vorhanden.

KEINE BINDEN etc. HINEINWERFEN sondern die bereitstehenden Kübeln verwenden. Spülung immer ganz entleeren, da sonst Verstopfungsgefahr!

Keine Gegenstände oder Speisereste hineinwerfen.

Dr. Johann Leidl, Trimmelkamm, 06277/7364
DDr. Tuli Tarkan, Ostermiething, 06278/7007710

Wir wünschen euch schöne und unfallfreie Lagertage!

Fehler beim Laden der Seite

Diese Seite kann nicht angezeigt werden. Das Problem lässt sich einfach beheben indem Sie einen neueren Browser (InternetExplorer, Firefox, Safari, ...) installieren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es nicht möglich ist jeden Browser egal welchen Alters zu unterstützen. Sollten Sie weiterführende Fragen haben oder Ihr Browser aktuell sein wenden Sie sich bitte per Mail an den Webseiten-Administrator